Die Türen vom Tischler

Türen trennen nicht nur Räume?

Die Innentür unterliegt heute neuen Anforderungen, die vielfältiger sind denn je. Die Tür muss nicht nur optisch schön den Raum trennen, sondern auch vor Lärm und Geruch schützen. Gleichzeitig soll die Tür Sicherheit geben und vermitteln ohne dabei ein Gefühl der Enge zu verbreiten.

Edelfurnier in Querformat
Die Tür ist dem Wandel der Zeit genauso untergeordnet, wie andere Möbel. Die moderne Tür kann im Querformat mit Edelfurnier gefertigt werden oder klassisch mit Vollholz im Landhausstil.

Ist Ihnen bewusst, dass Ihre Geäste den ersten Eindruck Ihres Heims durch die Türen bekommen. Türen werden von allen Bewohnern und Geästen permanent betrachtet, berührt und „erfühlt“.
Die Oberfläche Ihrer Innentüren in Summe gerechnet ist das größte Möbelstück in Ihrem Heim. Das sollten Sie bedenken, bevor Sie womöglich Ihre Türen „von der Stange“ kaufen.

Bedenke Sie, ein Vorraum vom Tischler wird bestimmt noch schöner mit neuen Türen. Und auch für Nassräume wie das Badezimmer vom Tischler habe wir die richtige Tür.

Von der Türschnalle zum Designobjekt

Türbeschläge sind längst mehr, als der simple Griff und das Schlüsselloch um eine Tür öffnen und versperren zu können.
Beschläge haben sich zu top Designerobjekten entwickelt.
Die Materialien variieren. Manchmal werden sie aber auch kombiniert. Stahl, Alu, Messing, Kunststoff, Holz, Chrom usw. können Verwendung finden. Auch die Sperrsysteme können sehr unterschiedlich sein.
Von extravagant modern über klassisch bis rustikal ist alles möglich.

Hier ist Fachmann gefragt, der sie nötige Erfahrung hat, um richtig zu beraten.

Hier sehen Sie einige Reverenzen